Zahntechnikermeisterin

Alexandra Stefan-Teltschik
0699 108 81 905<Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>
-
Das Präzisions-Fräsgerät zum Vermessen und Fräsen- Zoom

Das Präzisions-Fräsgerät zum Vermessen und Fräsen

Seit Jänner 2016 noch mehr Präzision im Dentallabor in der Frästechnik!
Die Entscheidung ist gefallen, ich habe mich für das af350 von AmannGirrbach entschieden!

Diese Fakten haben mich überzeugt:
Ein stabiles Fräsgerät auf massiver Vertikalsäule mit Kugelgewinde und spielfreiem, leicht gängigem Doppelgelenkarm. Der Fräskopf ist mit Mikrometerschraube zur exakten Vertikalbohrungs-Justage bestückt. Eine integrierte Steuerung für Mikromotor, massiver Magnettisch mit modularem Aufbau und 2 Lichtanschlüssen.

Fazit:
Verbesserung beim Nachfräsen von Geschieben und RSS-Umläufen, Einparallelisieren von Implantat-Aufbauten bzw. Teleskop-einschubrichtungen.

NACH OBEN